[Home]
Willkommen im Globalen Dorf /
33-Die Kraft Der Naehe


Home
Neues
TestSeite
DorfTratsch

Suchen
Teilnehmer
Projekte

GartenPlan
DorfWiki
Bildung+Begegnung
DorfErneuerung
Dörfer
NeueArbeit
VideoBridge
VillageInnovationTalk


AlleOrdner
AlleSeiten
Hilfe

Einstellungen

SeiteÄndern







Veränderung (letzte Änderung) (Autor, Normalansicht)

Hinzugefügt: 40a41,45





Das war die 33. Sendung der Reihe Willkommen im Globalen Dorf, zuerst erschienen auf Radio Agora am 25. Juli 2022. Ich grüße die treuen und neuen Zuhörenden zum Abschied mit dem Lied "Eventual Victory" von Blue Dot Sessions und hoffe, dass wir uns in einem oder zwei Monaten wieder mit einer frischen Sendung treffen. Bis bald, Euer Franz Nahrada aus Bad Radkersburg und Wien.

Die Kraft der Nähe

/Recherchen ˧

Einleitung: Depression - Johannes Hari Buch - Geschichte von Kotti und Co

Liebe Zuhörerinnen un d Zuhörer, hier ist wieder mal Franz Nahrada aus Bad Radkersburg bzw. Wien mit der 33. Sendung "Willkommen im Globalen Dorf". Ich möchte gleich eingangs gestehen: aus verschiedenen Gründen, manche augenscheinlich, manche rätselhaft, bin ich in eine tiefe Depression gefallen und daher sind auch Sendungen ausgefallen. Es ist nicht das erste Mal in meinem Leben, doch niemals hab ich es unpassender empfunden als heute, wo ich der Meinung war endlich das tun zu können was sinn macht.....Es ist rätselhaft: Ich kann nur mehr ganz kurze Zeiten am Tag arbeiten und erlebe meine Befindlichkeit als Blockade jeder Form, praktisch in die Welt um mich herum einzugreifen. Ob diese Radiosendung überhaupt noch fertig wird und über den Äther geht, kann ich nicht sagen. Ich empfinde es als heilsam, alles, aber auch wirklich alles loszulassen, auch meinen Ehrgeiz, meine Sammelleidenschaft, meine Projekte - nicht weil ich es so gerne will, sondern weil die unsichtbare Faust in meinem Gehirn mich festhält und niederzwingt. ˧

Bei dem Versuch das Rätsel der Depression aufzuklären ist mir ein Buch aus dem Jahr 2017 in die Hände gefallen, das auf eine ganz eigene Art und Weise mit dem Thema dieser Sendereihe in Resonanz geht. Das Buch trägt den Titel "Der Welt nicht mehr verbunden: Die wahren Ursachen von Depressionen - und unerwartete Lösungen". Im wesentlichen geht es um eine Polemik gegen eine Psychiatrie, für die eher die Botenstoffe im Gehirn die Ursache der Krankheit sind als die realen Kränkungen, Traumata und vor allem gestörten Beziehungen, die wir als Menschen für unsere seelische Gesundheit benötigen. ˧

Soziale Kompetenz und Selbstorganisationsfähigkeit als Schlüsselfaktoren. ˧

Retribalisierung als Element ˧

  • Hinweis Barbara Sher Folge 28 und 29 (Verbundenheit ist Produktivkraft) ˧
Organisationsformen dieser Retribalisierung ˧

https://www.neustartschweiz.ch/essay/nicht-nur-neue-regeln-ein-ganzes-neues-leben/ ˧

https://www.villagehosts.eu/#plan ˧

--- ˧

Vermischte Gedanken: ˧

  • es kam mir der Gedanke, dass Menschen die weit weg von ihrer Heimat sind, auf Reisen in fernen Ländern, sich wesentlich leichter tun sich einander zu öffnen als zu Hause. Das gilt sowohl für Gespräche mit Einheimischen als auch insbesondere für Gespräche mit Landsleuten. Man freut sich so weit von zu Hause Menschen aus der Heimat zu sehen. Wie wäre es, wenn wir diese Energie in unsere Nähe brächten, und einander so wahrnehmen als ob wir uns am anderen Ende der Welt träfen. Kann es sein, dass wir einander relevanteres zu sagen hätten? ˧
Interviews mit ˧

+ Johannes Pfister - Marinaleda ˧

+ Frank Gebhard Lindau ˧

+ Eva Math? ˧

+ Damanhur Lucertola ? ˧


˧

Das war die 33. Sendung der Reihe Willkommen im Globalen Dorf, zuerst erschienen auf Radio Agora am 25. Juli 2022. Ich grüße die treuen und neuen Zuhörenden zum Abschied mit dem Lied "Eventual Victory" von Blue Dot Sessions und hoffe, dass wir uns in einem oder zwei Monaten wieder mit einer frischen Sendung treffen. Bis bald, Euer Franz Nahrada aus Bad Radkersburg und Wien. ˧