[Home]
Triesterviertel / Gesprächs Themen / KULTUR / Grätzl Rundweg Triesterviertel /
Chronik


Home
Neues
TestSeite
DorfTratsch

Suchen
Teilnehmer
Projekte

GartenPlan
DorfWiki
Bildung+Begegnung
DorfErneuerung
Dörfer
NeueArbeit
VideoBridge
VillageInnovationTalk


AlleOrdner
AlleSeiten
Hilfe

Einstellungen

SeiteÄndern







Veränderung (letzte Änderung) (Autor, Normalansicht)

Verändert: 7c7
====3.7.2019 Die 11."Orte erzählen"-Tafel KLeinwohnungsanlageInzersdorferstraße? ist fertig=
====3.7.2019 Die 11."Orte erzählen"- Tafel KleinwohnungsanlageInzersdorferstraße ist fertig=

Ursprung und Basis dieses Projektes ist die Ausstellung in der ehemaligen Kuvertfabrik "Roja Mill" im Jahr 1993    
Sie feierte damals ihren 100.sten Geburtstag.
Dazu verfasste der (am 30.8.2017 verstorbene) Kulturwissenschaftler Dr.Wolfgang Slapansky auch das "Favoritner Museumsblatt" Nr.18: "LEBEN UND ARBEITEN IM TRIESTERVIERTEL"

Inhaltsverzeichnis dieser Seite
Ursprung und Basis dieses Projektes ist die Ausstellung in der ehemaligen Kuvertfabrik "Roja Mill" im Jahr 1993   
3.7.2019 Die 11."Orte erzählen"- Tafel KleinwohnungsanlageInzersdorferstraße ist fertig   
24.6.2019 Erfreuliches Gespräch mit Mag.Maria Steiner im "Kreisky Archiv"   
23.5.2019 Ersuchen die MA18 (Stadtplanung) um unterstützung + antwort am 21.6.   
25.4.2019 In die ehemalige Fabrik für Glashausbauten Davidg.95/Ecke Zur Spinnerin zog die "Büro-Fabrik" ein   
5.4.2019 Erfreuliche Mitteilung von "Wiener Wohnen"   
19.2.2019 Nach einem Jahr wieder ein Planungsgespräch in der Gebietsbetreuung   
21.1.2019 Ein neuer Anfang mit dem neuen GB*ost-Team ?   
Chronik2018   
Chronik2017   
Chronik2016   
Chronik2015   
Chronik2014   
Chronik2013   
Chronik2012   
Chronik2011   
Chronik2010   
Chronik2009   
Chronik2008   
8.9.2007 Beginn der Planung des "Kultur-Rundweges-Triesterviertel"   

3.7.2019 Die 11."Orte erzählen"- Tafel KleinwohnungsanlageInzersdorferstraße ist fertig    

FritzEndl: Heute wurde mir vom Graphiker die 11.tafel gemailt. Nun kann sie nach der freigabe durch die Hauseigentümer am haus Inzersdorferstraße 115/Braunspergengasse 8 montiert werden.

24.6.2019 Erfreuliches Gespräch mit Mag.Maria Steiner im "Kreisky Archiv"    

FritzEndl: Sehr angenehmes Gespräch mit Mag.Maria Steiner, wissenschaftliche mitarbeiterin vom "Kreisky Archiv" im ehemaligen "Vorwärts Verlagsgebäude" in der Rechten Wienzeile 97. Meine Hoffnung auf ihre Unterstützung beim gestalten der drei "Orte erzählen"-tafeln an den drei gemeindebauten "George Washington-Hof", "Viktor-Adler-Hof" und "Quarinhof" haben sich jedenfalls verstärkt. Vielleicht wird sie das inhaltliche lektorat der tafeln übernehmen.

23.5.2019 Ersuchen die MA18 (Stadtplanung) um unterstützung + antwort am 21.6.    

FritzEndl: In der zeitschrift "Perspektiven1/2001" der Magistratsabteilung 18 haben die beiden ehemaligen mitarbeiter der "Gebietsbetreuung Stadterneuerung Favoriten" Thomas Meindl und Siegfried Schuller auch über ihre gute zusammenarbeit mit unserem verein "triesterviertel.at" berichtet. (Näheres: https://fritzendl.wordpress.com/2019/04/30/draussen-noch-weiter-draussen-und-dazwischen/) Deshalb hoffte ich, dass uns die MA18 auch weiterhin durch einen mitarbeiter/eine mitarbeiterin bei unseren bemühungen im "Triesterviertel" fachlich unterstützen könnte.

Deshalb schrieb ich am 23.5.2019 die folgende EMailAnDieMA18

Am 24.6. erhielt ich folgende AntwortVonDerMA18

Unsere AntwortAnDieMA18 erfolgte noch am selben Tag.

25.4.2019 In die ehemalige Fabrik für Glashausbauten Davidg.95/Ecke Zur Spinnerin zog die "Büro-Fabrik" ein    

………..….. …….…. …………....
……………Kamil Lagun mit J.Schamburek und H.Endl ......…………………...............………………………………………………………...……........….und Jürgen Greiner

FritzEndl: Heute montierten wir die aktualisierte "Orte erzählen"-Tafel der ehemaligen Fabrik Herrmann&Neukomm am Haus Davidg.95. (Siehe)

5.4.2019 Erfreuliche Mitteilung von "Wiener Wohnen"    

FritzEndl: Christian Schantl, der Leiter vom "Stab Kommunikation & Marketing" von "Wiener Wohnen" mailt, "dass wir gerne die Montage der von Ihnen angefragten Tafeln auf unseren Wohnhausanlagen Quarinhof, Viktor-Adler-Hof und Georg-Washington-Hof bewilligen."

19.2.2019 Nach einem Jahr wieder ein Planungsgespräch in der Gebietsbetreuung    

FritzEndl: Das Angebot, künftig unsere Planungsgespräche in der Gebietsbetreuung zu machen, haben wir gerne angenommen. Beim ersten Planungsgespräch war die 11."Orte erzählen"-Tafel das Hautthema: Die Kleinwohnungsanlage Inzersdorferstraße/Braunspergengasse, die als einer der privat errichteten Vorläufer für die folgenden Gemeindebauten im "Roten Wien" gelten kann.

.. .. ….
Außer Jürgen Greiner (Bewohner, im Ausland) waren wir diesmal vollständig: Walter Sturm, Eva Fischer (Bezirksmuseum), Johanna Schamburek (Bewohnerin) sowie Helga und Fritz Endl (Verein "triesterviertel.at").

21.1.2019 Ein neuer Anfang mit dem neuen GB*ost-Team ?    

……………...…….. ...……...

FritzEndl: Nach einem Jahr der Neuorientierung gab es heute in der GB*Ost ein angenehmes "Kennenlerntreffen" mit der stellvertretenden Leiterin Michaela Glanzer sowie Jana Hann, Tamara Brajovic und Ina Kozojed.Von unserem Team konnten Eva Fischer, Jürgen Greiner, Helga Endl und der Schreiber teilnehmen. Das GB*Ost-Team wird uns künftig so gut es möglich ist unterstützen, sowohl durch Informationen, Kontakten oder auch durch die Möglichkeit von Veranstaltungen in der GB*.

Chronik2018    

Chronik2017    

Chronik2016    

Chronik2015    

Chronik2014    

Chronik2013    

Chronik2012    

Chronik2011    

Chronik2010    

Chronik2009    

Chronik2008    

8.9.2007 Beginn der Planung des "Kultur-Rundweges-Triesterviertel"    
Seit März 2010: "Unser Triesterviertel-Orte erzählen"

FritzEndl: In Anlehnung an die "Favoritner Museumblätter Nr.18" von Dr.Wolfgang Slapansky "LEBEN UND ARBEITEN IM TRIESTERVIERTEL" bemühen wir uns um eine Finanzierung von Informationstafeln an bemerkenswerten Gebäuden.