[Home]
Triesterviertel / Projektideen / Nicht Mehr Aktive Projekte /
Chronik Des Bildungsgrätzl Triesterviertel


Home
Neues
TestSeite
DorfTratsch

Suchen
Teilnehmer
Projekte

GartenPlan
DorfWiki
Bildung+Begegnung
DorfErneuerung
Dörfer
NeueArbeit
VideoBridge
VillageInnovationTalk


AlleOrdner
AlleSeiten
Hilfe

Einstellungen

SeiteÄndern







Inhaltsverzeichnis dieser Seite
15.9.2022 Christine Hahn (NEOS): "ES BEGANN IM BILDUNGSGRÄTZL TRIESTERVIERTEL...."   
6.6.2019 Aus der Sicht von Dunja Gharwal- BG-Beauftragte bis Juni 2019   

15.9.2022 Christine Hahn (NEOS): "ES BEGANN IM BILDUNGSGRÄTZL TRIESTERVIERTEL...."    
Aus der Sicht der Favoritner NEOS-Klubobfrau Christine Hahn.

FritzEndl: Sie veröffentlichte am 15. SEPTEMBER 2022 unter dem Titel „ES BEGANN IM BILDUNGSGRÄTZL TRIESTERVIERTEL…..“ folgenden Text: (Auszugsweise)

"Ziel bei der Gründung des Bildungsgrätzls 2018 war, die Bildungsinstitutionen im Grätzl zu vernetzen und durch die übergreifende Nutzung der unterschiedlichen Schwerpunkte und Kompetenzen einen Beitrag zur Stärkung der Bildungschancen der Kinder und Jugendlichen im Triesterviertel zu leisten.

School Nurses

Zu den Bildungseinrichtungen gehört auch die Gesundheits-und Krankenpflegeschule in der Triesterstraße im sogenannten „Triesterspital“, korrekt benannt Klinik Favoriten. Das Interesse der dort Zuständigen war sehr groß, an einzelnen Bildungseinrichtungen im Grätzl erste Erfahrungen in der Implementierung von „School Nurses“ zu sammeln. In vielen koordinierenden Gesprächen zwischen der Gesundheitseinrichtung und den Bildungseinrichtungen gelang es, Studierende für das Projekt zu begeistern und dieses auch im Ausbildungsplan im Rahmen eines Praktikums möglich zu machen…….

Mit dem Einzug der NEOS 2020 in die Wiener Stadtregierung gelang es, in den Regierungsverhandlungen (an denen ich für den Bereich Bildung auch teilnehmen konnte) die Forderung nach „School Nurses“ im Regierungsprogramm zu verankern……

Dass es jetzt gelungen ist, was im "Bildungsgrätzl Triesterviertel" begann, auf Wienebene fortzusetzen, macht stolz und motiviert!

Ich stehe gern für Fragen zur Verfügung, bitte um Mail an christine.hahn@neos.eu"

6.6.2019 Aus der Sicht von Dunja Gharwal- BG-Beauftragte bis Juni 2019    

e-Mail an FritzEndl und Helga Endl"....Sie haben das Projekt angestoßen und mit Ihrer Begeisterung viele PartnerInnen erst dafür interessiert."