[Home]
Triesterviertel / Einrichtungen / Einrichtungen mit öffentlichem Hintergrund /
Interface Wien


Home
Neues
TestSeite
DorfTratsch

Suchen
Teilnehmer
Projekte

GartenPlan
DorfWiki
Bildung+Begegnung
DorfErneuerung
Dörfer
NeueArbeit
VideoBridge
VillageInnovationTalk


AlleOrdner
AlleSeiten
Hilfe

Einstellungen

SeiteÄndern







Zentrale: 1040 Wien, Paulanergasse 3/1/1
Interface Wien
Jugend-College: Knöllg.15

Leitbild von "Interface Wien"    

Interface Wien fördert die gesamtgesellschaftliche Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Migrationshintergrund.

Mit Bildungs-, Informations- und Beratungsmaßnahmen werden Basis- und Schlüsselkompetenzen verbessert und die Fähigkeit und Bereitschaft zur gleichgestellten Partizipation von Neuzugewanderten, bereits länger ansässigen Personen mit Migrationshintergrund und von anerkannten Flüchtlingen gestärkt.

Der Arbeitsauftrag von Interface Wien als eine gemeinnützige Einrichtung der Stadt Wien basiert auf den Leitlinien der Wiener Integrations- und Diversitätspolitik.

Inhaltsverzeichnis dieser Seite
Leitbild von "Interface Wien"   
Chronik   
24.10.2017 Führung zu "Orte erzählen"-Tafeln und zum Wasserturm   
29.11.2013 Erstes "Wandern mit andern" mit zwei Gruppen vom Jugend-College   

Chronik    

24.10.2017 Führung zu "Orte erzählen"-Tafeln und zum Wasserturm    

FritzEndl: Nach vier Jahren nahm ich wieder Kontakt mit "Interface" auf. Daraus entstand der Plan einer Führung durch das "Triesterviertel" und diesmal auch auf den Wasserturm. Am Weg dorthin informierte ich die "Jugendkolleg"-Gruppe auch über einige "Orte erzählen"-Tafeln. Um 16 Uhr konnten wir - geführt von einem Mitarbeiter der MA31 - auf der Innenrampe des Turms zur Spitze gehen und von oben auf Wien herunter sehen. Für die zehn Jugendlichen aus meist sehr fernen Ländern war das vermutlich ein schönes Erlebnis.

.................... ................... .............................. ................

29.11.2013 Erstes "Wandern mit andern" mit zwei Gruppen vom Jugend-College    

FritzEndl: "Neuland" bezüglich Kommunikation betrat heute die Plattform "Unser Triesterviertel", indem wir gemeinsam mit zwei Mitarbeiterinnen und 21 Jugendlichen vom "Interface"-"Jugendkolleg" zum herbstlichen Wienerberggelände und zurück wanderten. Sie lernten dadurch das Triesterviertel besser kennen, in dem sie einige Montate lang Kurse in den Interface-Räumen in der Knöllg.15 besuchen. Viele von ihnen waren noch nie am Wienerberg und einige werden vielleicht künftig öfters in dieses nahegelegene Freizeitgelände kommen. Vielleicht schaffen wir es im nächsten Jahr auch, bei einer Wanderung gemeinsam den Wasserturm zu besichtigen.

..... ..... .....