[Home]
Hans Gert Graebe / Seminar Wissen /
2018-05-31


Home
Neues
TestSeite
DorfTratsch

Suchen
Teilnehmer
Projekte

GartenPlan
DorfWiki
Bildung+Begegnung
DorfErneuerung
Dörfer
NeueArbeit
VideoBridge
VillageInnovationTalk


AlleOrdner
AlleSeiten
Hilfe

Einstellungen

SeiteÄndern







Kooperative digitale Praxen

Termin: 31. Mai 2017, 15.15 Uhr

Ort: Seminargebäude, SG 3-13

Thema 1: Andrea Hornik, Fabian Richter: Digitale Privatsphäre und die europäische DSGVO

Thema 2: Paul Fiedler, Aaron Vargas Rüger: Plattform-Kapitalismus

Ankündigung

Digitale Privatsphäre und die europäische DSGVO

„DSGVOhhh mein Gott, und jetzt?“ titelte die ''Zeit'' Anfang Mai 2018 und scheint damit vielen Menschen in der EU aus der Seele zu sprechen. Derzeit schwemmt eine Welle an Benachrichtigungen und Hinweisen zu Datenschutzbelangen durch die digitale Landschaft. Auslöser dafür ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU, die zum 25.05.2018 in Kraft tritt und einheitliche Regeln zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt. Befriedigt werden soll dadurch nicht nur die Debatte um den juristischen Flickenteppich im EU-Raum zu diesem Thema, sondern auch das Bedürfnis nach Privatsphäre von Verbrauchern in der digitalen Welt.

Der Vortrag soll einen Einblick über die konkreten Inhalte der Datenschutzgrundverordnung geben sowie auch Auswirkungen und Folgen zum aktuellen Stand vorstellen. Welche Chancen schafft die Verordnung? Welche Einschränkungen? Ist es letztlich ein Tropfen auf den heißen Stein? Und was hat Privatsphäre eigentlich damit zu tun? Diese Fragen können in der anschließenden Diskussion genauer besprochen werden.

Andrea Hornik, Fabian Richter, 23.05.2018

Plattform-Kapitalismus

tba.


OrdnerVeranstaltungen