[Home]
Franz Steinwender


Home
ERDE/

RecentChanges
SandBox
Forum

Search
Contributors
Projects
ERDE
MIR
ERICA


AllFolders
AllPages
Help

Preferences

EditPage







GIVE
Globally Integrated Village Environment ist eine seit 1998 selbständige wissenschaftliche Vereinigung, vereinsrechtlich organisiert mit Sitz in Wien. Bis 1992 war GIVE eine Abteilung im Zentrum für Soziale Innovation.Wir betreiben seit mehr als 10 Jahren Forschung und Vernetzungsarbeit an der Schnittstelle von Informations- und Kommunikationstechnologien mit sozialen und ökologischen Entwicklungen.

Wie der Name schon sagt ist dabei die Zukunft ländlicher und peripherer Lebensräume für uns das zentrale Thema. Wir meinen daß durch geeignete Gestaltung und Einbettung von Kommunikationstechnologien und kooperativen Netzwerken die Dörfer eine große Zukunft als Lebensraum haben. Deswegen markiert auch das Jahr 2004 mit der Eröffnung des GIVE - Landlab in Kirchbach in der Steiermark für uns einen entscheidenden Durchbruch.

Die GIVE "Forschungsgesellschaft versteht sich als Zukunftsforschungsinstitut für den ländlichen Raum". Aber der ländliche Raum bedeutet für uns gerade nicht nur landwirtschaftliche Monokultur, sondern reiches kulturelles Erbe und hohe Lebensqualität für alle. Das Kulturerbe von Dorf, Kleinstadt und Landschaft wird durch völlig neue Gestaltungsoptionen aufgewertet und erhalten zugleich.

Diese neuen Gestaltungsoptionen betreffen zuallererst die Fragen der Arbeit und der Bildung. Es ist möglich geworden, Zugang zu Diensten und Angeboten der ganzen Welt in jedes Dorf zu tragen, doch dieser Zugang setzt auch voraus, daß diese Dienste und Angebote auch genutzt werden. Neue Bildungsinstitutionen müssen den potentiellen Reichtum an Information in lokale Wirklichkeit und Wirksamkeit verwandeln. Eine "geistige Dorferneuerung" geht der materiellen voran! Zugangs- und Lernorte, neue Berufe und neue Netzwerke stellen den selbständigen Menschen, der seinen individuellen Beitrag in der Gemeinschaft finden und entwickeln muß, in den Mittelpunkt. Global geteiltes Wissen ohne geistiges Eigentum multipliziert gerade die Möglichkeiten für lokales unternehmerisches Handeln in kleinen Einheiten.

Von dieser geistigen Basis, Bildung und Open Source, führt ein sehr folgerichtiger Weg zu einer wissensintensiven und nachhaltigen Neugestaltung unserer Lebensräume. Regionalen Kreislaufwirtschaften gehört die Zukunft, die den Standortausverkauf nicht mitmachen müssen weil sie ihre inneren und lokalen Stärken und Ressourcen optimal zu nutzen verstehen; weil sie ausgewogene und vielfältige Aktivitäten entwickelt haben, um ihre Lebenshaltungskosten zu senken und externe Abhängigkeiten zu reduzieren.

Diese Besinnung auf die eigene Kraft ist für uns gleichbedeutend mit einer möglichst weitgehenden, ja globalen Kooperation der Dörfer und Regionen im Austausch und der Erweiterung von Wissen und Erfahrung. Nicht nur besteht da kein Widerspruch: das Dorf wird nur überleben, wenn es sich Wissen und Erfahrung der ganzen Welt zunutze macht. Die Umsetzung dieser Maxime ist die Leitschnur unserer Tätigkeit, die sich über verschiedenste wissenschaftliche Disziplinen erstreckt. Wir sehen hier sehr viele unrealisierte Aufgaben, die wir mit Gemeindepolitikern und Akteuren im ländlichen Raum gemeinsam umsetzen wollen. Als "Labor" führen wir Theoretiker und Praktiker zusammen, experimentieren und lernen gemeinsam.

Franz Steinwender

GIVE - Forschungsgesellschaft für globale Dörfer

formgeben
Grafik und Gestaltung

Wir verstehen ein gelungenes Corporate Design als die Synthese aller Kommunikationsformen. Deshalb sind wir nicht nur im Printbereich, oder in der Werbung, oder im Webdesign zu Hause, sondern verhelfen durch die gelungene Verknüpfung aller Kommunikationswege unseren Kunden schon seit Jahren zu einem starken Auftritt. Ein Logo, eine Signet oder ein Schriftzug sind mehr als nur ein Zeichen. Im Idealfall erzählen sie eine Geschicht: Ihre Geschichte.

Sehen Sie sich unsere Referenzen aus dem Bereich Corporate Design an, oder informieren Sie sich bei uns persönlich. Unsere Schwerpunkte im Printbereich liegen bei der Entwicklung von Corporate Designs und der Gestaltung von Anzeigen, Prospekten, Broschüren, Geschäftsberichten und Mitarbeiter- und Kundenzeitschriften ... aber auch die Entwicklung und Finalisierung von Internet-Seiten gehören zu unseren Aufgabenbereich.

Wir machen Design, das sich sehen lassen kann und gesehen wird. Wir helfen unseren Kunden erfolgreich und unverwechselbar zu sein, von Online- bis zu Printprojekten.

Franz Steinwender

formgeben - Corporate Design, Logoentwicklung, Fachberatung für Gestaltung Folder und grafische Konzepte für das Internet. http://www.formgeben.at

KB5 - Kultur und Business in 5 globalen Dörfern. http://www.kb5.at